Unsere Schwerpunkte liegen hier:

Arbeit

Wir kämpfen für Ihr Recht !

 

Forderungen

Wir treiben Forderungen für Sie bei !

 

Verträge

Verträge oder die Durchsetzung von Rechten,

wir kümmern uns !

Verkehr

Wir managen Ihre Ansprüche aus Unfällen !

 

Miete und Pacht

Wir blicken durch !

 

Familie

Wir unterstützen Sie bei den Themen

Scheidung und Unterhalt !

Über uns

Rechtsanwalt Klaus Höbel gründete zusammen mit seinem Kollegen Herrn Rechtsanwalt Edmund Kirschey 1977 die als Sozietät geführte Anwaltskanzlei. Nachdem der Kollege Herr Edmund Kirschey zum 31.12.2013 aus Altersgründen ausschied, kam im Oktober 2015 Frau Rechtsanwältin Tatjana Stiege dazu.

Frau Rechtsanwältin Tatjana Stiege arbeitete seit 2002 in einem Anwaltsbüro mit, zunächst als Assessorin und seit 2009 als zugelassene Rechtsanwältin. Im Oktober 2015 wechselte sie in die jetzige Bürogemeinschaft mit dem Kollegen Herrn Rechtsanwalt Klaus Höbel.

Wir ergänzen uns perfekt in unseren Interessen- und Neigungsschwerpunkten.
Grundsätzlich beraten und vertreten wir Sie in allen zivilrechtlichen Rechtsfragen sowohl außergerichtlich als auch vor allen deutschen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten.
Herr Rechtsanwalt Höbel berät und vertritt Sie in allen Belangen des Familienrechts und des Verkehrsrechts. Er übernimmt für Sie das Unfallmanagement und fordert Schadensersatz und Schmerzensgeld, beispielsweise im Falle eines Verkehrsunfalls. Er ist außerdem als Bezirksanwalt der Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft (EVG) sowohl im Bereich des Beamten- und Disziplinarrechts als auch in anderen Bereichen für Angehörige des Bundeseisenbahnvermögens (BEV) und der Deutschen Bahn AG sowie deren Tochterunternehmen tätig.

Frau Rechtsanwältin Tatjana Stiege übernimmt für sie die Vertretung in allen Bereichen des Vertragswesens. Sie berät Sie in Fragen des Arbeitsrechts und des Miet- und Pachtrechts ebenso wie in Fragen betreffend einen Kauf-, Werk- oder Dienstvertrag. Außerdem prüft Sie Verträge und Allgemeine Geschäftsbedingungen, oder bereitet diese vor und gestaltet sie entsprechend Ihren Bedürfnissen.
Wir beide unterstützen Sie selbstverständlich auch bei der Beitreibung von Forderungen.

Gibt es strittige Fragen im Rahmen von Handwerkerverträgen und -leistungen? Ein Kaufvertrag ist nicht so gelaufen, wie sie sich das vorgestellt haben? Oder brauchen Sie Rat und Tat in einer arbeitsrechtlichen Angelegenheit?

Bedarf ein Miet- oder Pachtverhältnis der Klärung oder müssen Ansprüche aus einem solchen Vertrag geltend gemacht werden?

Sie hatten einen (Auto)Unfall und brauchen Hilfe bei den nächsten Schritten, um Ihre Ansprüche auf Ersatz des Schadens oder Schmerzensgeld geltend zu machen?

Sie benötigen Beratung und Unterstützung in der Vorbereitung und Durchführung einer Scheidung oder müssen eine Entscheidung über das Sorgerecht herbeiführen?
Doch auch in anderen Bereichen können Sie hier kompetent Rat und Hilfe erfahren. Gilt es zu klären, ob eine Betreuung für einen Angehörigen eingerichtet werden sollte und welche Schritte dafür erforderlich sind? Oder brauchen Sie Beratung darüber, ob eine wettbewerbs- oder urheberrechtliche Abmahnung gerechtfertigt ist und wie damit umgegangen werden sollte?

Wir unterstütze Sie dabei Ihr Recht zu wahren oder eine Rechtsposition zu erlangen.
Denn ‚Wer sein Recht nicht wahret gibt es auf!‘ Ernst Benjamin Salomo Raupach (1784 – 1852), deutscher Dramatiker